Hundebetreuung PLUS

Werde VIP im TAZ
Einer kleinen Anzahl von Hunden bieten wir ab Februar einen exklusiven Service in unserer Hundeschule in Magdeburg an.

Keinesfalls möchten wir Hundetagesstätten und Tierpensionen Konkurrenz machen. Denn unser Kerngeschäft ist und bleibt die Ausbildung von Hunden und die Beschäftigung in der Freizeit.

Doch wir freuen uns sehr, dass ab Februar unser Marcus Vollzeit im TAZ arbeitet. Er hat seinen §11 für Tierpensionen, befindet sich gerade in den letzten Zügen seines Tierheilpraktiker-Studiums und zum Hundetrainer. Mit ihm kam dieses zauberhafte Angebot für Euch:

Hundebetreuung PLUS heißt – Spaß, Wellness, Kopfarbeit, Sozialkontakte und Abwechslung

Wir betreuen am Dienstag und/ oder Donnerstag Euren Hund in einer kleinen Gruppe. Neben den üblichen Gassi, -Spiel- und Toberunden erhält Euer Hund bei seinem Aufenthalt noch ein umfassendes Wellnessprogramm aus immer wechselnden Angeboten. (u.a. Manuelle Therapien, Massage, Heiße Rolle)

Doch ganz aus unserer Trainerhaut können auch wir nicht. Denn neben Spaziergängen, Wellness und Kuscheln gehört auch Kopfarbeit mit dazu.
Mit einem individuell auf den Hund abgestimmten Programm fördern wir Euren Vierbeiner nach Absprache.

Wenn Du dieses Rund- um – Verwöhnprogramm für Deinen Hund nutzen möchtest, dann sichere Dir schnell einen von 4 Plätzen.
Wichtig dabei ist, dass eine Anmeldung nur noch am Dienstag und am Donnerstag möglich ist. Gebucht wird immer der ganze Monat, einzelne Wochen sind nicht zu buchen.
Durch die feste Gruppenzusammenstellung erreichen wir ein hohes Maß an Zufriedenheit für Deinen Hund.

Wichtig zu wissen:
Betreuungszeiten: Di oder Do von 8-18 Uhr (10 Stunden)
Investition: 50,- Euro Tagespauschale/ Hund, monatlich zahlbar
Bei Buchung beider Tage gibt es 10% Nachlass.

Voraussetzungen:
-sozialverträglicher Hund
-Impfungen, Endo- und Ektoparasitenschutz ist vorhanden
-Nachweis der Hundehalter Haftpflichtversicherung

Hundebetreuung plus, besser als Hundekita, Hundetagesstätte oder Tierhotel

Bei uns gibt es Hundeausbildung von der Welpenschule, über Junghundkurse, bis zur Besuchs-, Schul- und Therapiebegleithundeausbildung.