Sprachförderung

Unser Konzept der tiergestützten Sprachförderung beruht auf einer qualitativ durchgeführten Diagnostik.
vorhandene Ressourcen eines Kindes werden gestärkt. Unzulänglich ausgebildete Fähigkeiten werden gefördert.
Die Entwicklungsfortschritte werden dokumentiert und reflektiert.
Anhand einer Ist-Analyse werden die Grundlagen im Bereich Sprache festgestellt. Bereits zu Beginn der Diagnostik kommt ein Therapiebegleithund zum Einsatz.
Nur basierend auf einer guten Ist-Analyse und der sensiblen Annäherung von Kind und Hund findet die hundgestützte Sprachförderung Erfolg.

Sprich laut und deutlich, dann reagiert der Hund...
Sprich laut und deutlich, dann reagiert der Hund…
Sprechen kann nur, wer die eigene Atmung spürt...
Sprechen kann man nur, wer die eigene Atmung spürt…
Zählreime mit Hund machen Spaß und helfen beim Lernen
Zählreime mit Hund machen Spaß und helfen beim Lernen
Auch in der Gruppe sicher sprechen
Auch in der Gruppe sicher sprechen
Enger Kontakt für schwierige Aussprachen
Enger Kontakt für schwierige Aussprachen
Spielerisches Erarbeiten der Sprache
Spielerisches Erarbeiten der Sprache
Nur beim richtig ausgesprochenen Kommando kommt auch der Erfolg
Nur beim richtig ausgesprochenen Kommando kommt auch der Erfolg