Unternehmen

Wir lieben HUND, wir leben HUND…
Unsere Arbeitsbereiche in Magdeburgs erster Indoor-Hundeschule sind sehr vielseitig. Erleben Sie ein Zentrum rund um das Thema Hund, erleben Sie Menschen die es lieben mit Hunden zu arbeiten und erleben Sie qualifizierte Fachkräfte, die stets auf der Suche nach mehr Input sind.

Wir stellen uns vor:

Therapie- und Ausbildungszentrum – Hunde für soziale Einrichtungen
Seit 2007 bilden wir in Magdeburg, Hunde für den Einsatz in sozialen Einrichtungen aus. Ob Besuchshund, Therapiebegleithund oder Schulhund – wir machen Sie fit im tiergestützten Bereich. Zusatzlich bilden wir seit 2012 auch  Assistenzhunde für Menschen mit Behinderungen aus. Ein sicherer Start Beginnt mit einer zuverlässigen Welpenschule (auch ugs. Welpenspielstunde genannt)

Ausbildungsübung für Therapiebegleithunde

Das Therapiezentrum – Therapie mal ganz anders
Die tiergestützte Therapie stellt einen weiteren Unternehmensschwerpunkt dar. Seit 2004 kommen Klienten mit den unterschiedlichsten Ansätzen zu uns. Hauptschwerpunkt bildet die tiergestützte Förderung und die tiergestützte Trauma-Arbeit. Ob Lese- und Sprachförderung oder die Arbeit mit schwerst-mehrfach behinderten Menschen – der Einsatz der tierischen Begleiter ist für unsere Klienten sehr wichtig. Aber auch Kinder sollten den richtigen Umgang mit dem Hund frühzeitig lernen. Eigens dafür haben wir spezielle Präventionsprogramme ausgearbeitet.

Pebby und Axel
Tiergestützte Therapie in Magdeburg
In großzügig eingerichteten Praxisräumen, auf die Bedürfnisse unsere Klienten abgestimmt sind arbeiten wir tiergestützt. Eine Abrechnung über die Pflegekasse (Krankenkasse) ist möglich.
Bild Mattis und Gian
TAZ Ausbildungszentrum
Seit 2007 bilden wir Besuchshunde, Schulhunde und Therapiebegleithunde für den Einsatz in sozialen Einrichtungen und Praxen aus. Für Menschen mit Behinderungen bilden wir Assistenzhunde aus. Weiterhin führen wir für Sachsen-Anhalt die Wesensüberprüfungen für soziale Einrichtungen durch.

Antje und Tara

Verein Tierisch geborgen e.V.

Unser Verein organisiert seit 2004 Besuchsdienste in sozialen Einrichtungen. Ob Kindergarten, Schule, Senioreneinrichtung oder in einem Heim für Menschen mit Behinderungen, wir arbeiten ehrenamtlich mit unseren Hunden.

Börde Hunde - Unterwegs im Kindergarten

TAZ Hundeschule
Von Anfang an in sicheren Händen. Die Hundeausbildung, beginnend mit der Welpenschule und dann vielleicht als Ziel die Begleithundeprüfung? Unsere qualifizierten Trainer begleiten Sie von Beginn an, mit viel Liebe und Sachverstand. Neben der Ausbildung auf unseren Ausbildungsgelände, sind wir viel auch an anderen Locations zum Umwelttraining unterwegs.
Bindungsarbeit ist die wichtigste Voraussetzung für ein Training mit positiver Verstärkung. Zwangmittel finden Sie bei uns nicht.
In einer Indoor-Trainingshalle mit einer Größe von knapp 900 m² trainieren wir bei Bedarf völlig wetterunabhänigig.

Kathrin macht ein Außentraining im Flora-Park


PfötchenBAR

Eine BAR für Pfötchen…! In unserem Lädchen gibt es das, was Hundeherzen höher schlagen lässt. Von gesunder Tierernährung über Nahrungsergänzung bis hin zum Trainingsartikel und Freizeitspaß. Liebevoll ausgesuchte Produkte, Qualität und ein faires Preis- Leistungsverhältnis. Alle Mitarbeiter wurden umfassend geschult.  Wir legen viel Wert auf das Wissen unserer Mitarbeiter. Nur so können wir Sie umfassend beraten.

Unser Laden - PfötchenBAR

 

Bei uns gibt es Hundeausbildung von der Welpenschule, über Junghundkurse, bis zur Besuchs-, Schul- und Therapiebegleithundeausbildung.