Welpenschule

Welpenschule – Vertrauen ab der ersten Sekunde

Welpenschule – Beginner
Einen Hund von „klein an“ ins Leben zu begleiten ist eine große Herausforderung, aber auch eine wertvolle Zeit für die wachsende Bindung. Den Grundstein legen wir mit der Beziehung zwischen Mensch und Hund. In unserer immer schneller werdenden Zeit, wird auch unsere Kommunikation immer pragmatischer. In der Hund-Mensch Kommunikation beobachten wir dies sehr häuftig. Oft sind wir zu schnell, unklar oder einfach nicht verständlich.

Ziel unserer Welpenschule
-intensive Gespräche zwischen Hund & Mensch anregen
-Nähe & Distanz zu unseren Konditionen ganz hundgerecht erklären
-Kontakt zu Artgenossen
-freies Spielen & Toben auf Augenhöhe
-Kooperationswillen des Hundes stärken
-Entspannung fördern

Dauer: 4 Trainingseinheiten
Termine: Dienstag um 17 Uhr
Investition: 60 Euro
Anmeldung erforderlich

Welpenschule – Aufsteiger
Wenn die „Kindergartenzeit“ endet, dann startet die Grundschule. Vergleichbar dessen ist unsere Welpenschule „Aufsteiger“. Hier lernen die Kleinen erste wichtige Dinge im Rahmen des Grundgehorsams. Die Bindung zum Halter wird durch spielerische Übungen weiter verstärkt.
Erste Anbahnungen zum Leinentraining  und zur Grundkommandosicherheit können nun beginnen.
Als Vorbereitungstraining für die Junghundeausbildung bahnen wir alle Übungen langsam an, damit das sichere Fundament für das weitere Training gelegt ist.

Dauer: 5 Trainingseinheiten
Termine: Dienstag um 18 Uhr
Investition: 100 Euro

Bei uns gibt es Hundeausbildung von der Welpenschule, über Junghundkurse, bis zur Besuchs-, Schul- und Therapiebegleithundeausbildung.